Montag, 24. April 2017

K wie Kreppband

Beim Schreibenlernen sind die Proportionen entscheidend. Beim Buchstaben K bietet sich die Methode an: 
Die SuS gestalten mit Kreppband auf dem Fußboden (Linolium) in der Klasse oder auf dem Flur Buchstaben.
Je Schüler 2 Buchstaben - Majuskel und Minuskel (Groß- und Kleinbuchstabe).

"Wir dürfen etwas auf den Boden kleben!" - Die SuS waren begeistert. 
Außerdem kommt Bewegung in die Deutschstunde. 
Während einige Kinder kleben, üben die anderen auf dem Papier.

 
Material: mehrere Bänder Kreppband (Melerkrepp, Malerband, Abdeckband)

Tipp: Die Werke können ein paar Tage kleben bleiben. Am besten eine kleine Nachricht für die Reinigungskräfte schreiben. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen